News

Wir danken 44 Mitarbeitern zur langjährigen Betriebszugehörigkeit

So gut gefüllt war der Saal noch nie zur Jubilarehrung: 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit im festlichen Ambiente geehrt.

Zu Beginn der Veranstaltung bedankte sich die Geschäftsleitung voller Stolz für die langjährige Betriebszugehörigkeit. Jeder Jubilar erhielt neben einer persönlichen Ansprache ein Präsent und Blumen.

Hans-Gerhard Klostermann, Ludger Ansmann und Rainer Niehaus können zusammen auf eine 115-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Herr Klostermann arbeitet seit 45 Jahren im Unternehmen Beermann und ist als leitender Obermonteur in der Abteilung Technische Gebäudetechnik für verschiedene Großprojekte tätig.

Herr Ansmann kann auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Anfangs arbeitete er für verschiedene Projekte in der Elektroabteilung und wechselte später in die Abteilung Kabel- und Rohrleitungsbau. Im Jahr 1996 kam der Geschäftsbereich Bohrtechnik hinzu und Herr Ansmann war seitdem am Aufbau der Abteilung beteiligt.

Herr Niehaus ist mittlerweile 30 Jahre im Unternehmen tätig. Voller Stolz kann er auf seine Laufbahn zurückblicken. Angefangen als Elektroinstallateur, über leitende Funktion als Projektleiter und Bereichsleiter ist er jetzt ein fester Bestandteil der Geschäftsführung für den Bereich Technische Gebäudeausstattung.

45 Jahre: Hans-Gerhard Klostermann

40 Jahre: Ludger Ansmann

35 Jahre: Peter Esch, Paul Flakowski

30 Jahre: Rainer Niehaus

25 Jahre: Sebastian Altepost, Irmgard Beckmann

20 Jahre: Maik Fahrenhorst, Patrick Weßling

15 Jahre: Michael Amend, Emir Ayan, Erwin Becker, Vjaceslav Feit, Horst Fischer, Alexander Görlich, Daniel Gremme, Stefan Günther, Werner Haake, Frank Heine, Mario Hermsmeier, Wilhelm Hesse, Stanislav Hilfer, Friedhelm Kersten, Klaus Langelage, Viktor Mazunin, Peter Osterhaus, Metin Ötzas, Uwe Quaschny, Andreas Rüping, Erik Serode, Dieter Tenberg

10 Jahre: Alexander Beim, Jannick Goldbeck, Jens Klostermann, Timo Mücke, Dirk Pfeiffer, Dietmar Rösner, Frank Sauer, Rainer Scheps, Alois Stegemann, Gero Tänzer, Niklas Upmann, Jürgen Woltering Bei einem leckeren Abendessen ließen alle den Abend gemeinsam gemütlich ausklingen.