25 Jahre - Beermann Bohrtechnik GmbH

IHK Nord Westfalen überreicht Urkunde zum Jubiläum

Den ersten Schritt für eine neue Geschäftssparte ging die Beermann Unternehmensgruppe aus Riesenbeck im Jahr 1995 und kaufte eine Bohranlage für die grabenlose Rohrverlegung. Eine Investition in die Zukunft. Am 02. Januar 1997 wurde die Beermann Bohrtechnik GmbH gegründet und blickt nun auf eine 25-jährige Firmengeschichte zurück. Das Unternehmen hat eine der größten Bohrflotten Deutschlands und ist überregional von der Nordsee bis nach Bayern tätig. Neben dem Hauptsitz in Riesenbeck bestehen Niederlassungen in Demmin, Hohenhameln, Krefeld, Passau und in Zeitz.

Anfang März gratulierte Dorothe Hünting-Boll der IHK Nord Westfalen der Geschäftsführerin Melanie Rößner und dem Geschäftsführer Steffen Beermann und überreichte die Jubiläumsurkunde. „Die Horizontalbohrtechnik ist ein spannendes Geschäftsfeld, denn jede Bohrung bringt seine eigenen Herausforderungen mit sich. Meine Familie und ich sind sehr stolz, dass wir uns so gut am Markt etabliert haben. Wir danken unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den tollen Zusammenhalt in all den Jahren“, berichtet Steffen Beermann.

Foto von links: Dorothe Hünting-Boll (IHK Nord Westfalen), Steffen Beermann und Melanie Rößner